Blütezeit
Blütezeit
Mai - Oktober
Frosthart
Frosthart
Frosthart
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Mittel

Eignet sich super für:

Schnitt, Solitär, Gruppenbepflanzung

Wuchs

Kleinstrauchrose 'Sedana'® ist ein buschig, aufrecht und kompakt wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 60 - 70 cm und eine Breite von 30 - 40 cm erreichen kann.

Triebe

Die Triebe von Rosa 'Sedana'® sind bestachelt.

Blätter

Die sommergrünen Blätter der Kleinstrauchrose 'Sedana'® sind dunkelgrün, gefiedert, wechselständig.

Blüte

Die apricotfarbenen, halbgefüllten, schalenförmigen Blüten der Kleinstrauchrose 'Sedana'® erscheinen in Dolden von Mai bis Oktober. Diese werden etwa 5 - 10 cm groß und sind leicht duftend.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger Lage.

Frosthärte

Die Kleinstrauchrose 'Sedana'® weist eine gute Frosthärte auf.

Boden

Spezielle Rosenerde.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Pflege

  • Mit Mehltau befallene Pflanzenteile müssen unbedingt abgeschnitten werden, da sich die Krankheit sonst weiter ausbreiten kann. Behandeln Sie Ihre Rose anschließend mit zugelassenen Mehltaumitteln, um Neuinfektionen zu verhindern.
  • Bei Befall mit Sternrußtau entfernen Sie alle kranken Blätter (schwarze Flecken) und behandeln Sie Ihre Rosen mit geeigneten Fungiziden nach Herstellerangaben.
  • Schneiden Sie verwelkte Blüten immer bis zum nächsten voll ausgebildeten Blatt ab. Dies fördert die Bildung neuer Blütenknospen.
  • Rosen dürfen nie dort gepflanzt werden, wo schon Rosen wuchsen. Wenn kein anderer Pflanzort zur Verfügung steht, soll die Erde großzügig ausgetauscht werden.

Pflanzpartner

Die Kleinstrauchrose 'Sedana'® setzt schöne Akzente gemeinsam mit:
Steppen-Salbei, Lavendel, Waldrebe.

ADR

ADR 2009.

Wichtige Tipps

  • Düngen: Im Zeitraum von März bis Mai.


Das könnte dich auch interessieren